Ethik24 – Ethisch-religiöse Geschäftsmodelle

Ethik24 – Ethisch-religiöse Geschäftsmodelle

Ethik24 zeigt Alternativen, um bestehende Umwelt – Probleme zu lösen und so erfolgreich zu sein.

Die Bereiche von Ethik24

Die Umweltverschmutzung ist heute in aller Munde. Doch echte Alternativen sind Mangelware. Das Grundproblem der globalen Vernetzung und der sehr unterschiedlichen Umweltstandards ist ungelöst.

Die Reinheit der Luft

Die Reinigung der Luft und Bewahrung ist auf verschiedenen Wegen möglich:

  • Optimierung der Produktionsprozesse, sodass problematische Giftstoffe erst gar nicht oder in immer geringeren Mengen entstehen
  • Unterschiedlichste Filtertechnologien, um die Gifte vor Eintritt in die Umwelt auszufiltern/ auszufällen und dann sicher zu behandeln
  • Optimierte Katalysatortechnologien
  • Ionisierung der Umgebungsluft

Die Reinheit des Wassers

  • Bevor Abwässer in die natürlichen Gewässer eingeleitet werden dürfen, müssen sie den natürlichen Wasserbedingungen entsprechen
  • Optimierung der Klärwerke
  • Bevor etwas auf Wiesen, Felder, in die Natur eingebracht wird, muss geklärt sein, welche Folgen es auf das Grundwasser und die Umgebung hat

Die Reinheit der Umwelt

  • Schutz der Umwelt vor Plastikmüll und vielen anderen Abfällen
  • Nutzung von ungenutzten Flächen wie Hausdächern etc.zur Bepflanzung

Die Nahrungsmittelversorgung

  • Weiterentwicklung der Massentierhaltung zu einer umweltverträglichen Zucht, von der sowohl die Landwirtschaft leben kann als auch die Bevölkerung mit gutem bezahlbarem Fleisch etc. versorgt werden kann
  • Aquaponics als Kreislaufwirtschaft weiterentwickeln anstelle den Raubbau an der Natur und den Weltmeeren weiterführen

Die alternative Medizin

  • Umbau des Gesundheitssystems zu einem Vorsorgesystem
  • Erforschung und Nutzbarmachung von altem Heilwissen für die Allgemeinheit

Die Reinheit der Seele – Innenwelt

  • Das Verursacherprinzip wieder an die erste Stelle setzen
  • Initiationsweg – Das Programm zur kompletten seelischen Gesundheit und Vorsorge